faszienrolle-lifestyle-blackroll-gym-physiotherapie-fitness-gesundheit-waden

[enthält Werbung]

Die meisten von euch, werden sicherlich mehr mit dem Begriff der “Blackroll” anfangen können. Bei einer Blackroll handelt es sich jedoch lediglich um die bekannteste Marke für eben solch eine Faszienrolle.

Ist euch, nur mal so am Rande, eigentlich schon einmal aufgefallen, dass wir oft die Markennamen anstelle der eigentlichen Produktbezeichnung verwenden. So reiht sich die Blackroll in namhafte Marken wie z.B. Tempo, Uhu, Knirps, Tupperdose, Tesa oder Edding, ein

 

Was sind Faszien und warum sollte man sie trainieren?

Faszien sind Teil des Bindegewebes und ziehen sich wie ein Netz durch den Körper. Dabei umhüllen sie nicht nur unsere einzelnen Muskelstränge. Wie eine zweite Haut schützen sie ebenso unsere Organe, Knochen und Gelenke. Faszien stabilisieren den Körper – sollten aber auch flexibel gehalten werden.

Gerade wenn du viel sitzt, verkleben und verhärten die Faszien und die Beweglichkeit bzw. Elastizität im Körper geht verloren. Die Folge sind unter anderem Rückenschmerzen. Durch die Bewegung bzw. durch den Einsatz einer Faszienrolle, wird das Gewebe wie ein Schwamm ausgepresst und neue Nährstoffe können während der Entspannungsphase in das Gewebe eindringen.

Trainierte Faszien sorgen für eine bessere Kraftentwicklung und das Risiko von Zerrungen und Verletzungen wird reduziert. Außerdem wird, durch den Einsatz einer Faszienrolle, die Muskel-Regeneration gefördert. Dies bedeutet im Umkehrschluss: weniger Muskelkater nach dem Training.

enjoytheworld-faszienrolle-lifestyle-blackroll-gym-physiotherapie-fitness-gesundheit-oberschenkel

Training der vorderen Oberschenkel

enjoytheworld-faszienrolle-lifestyle-blackroll-gym-physiotherapie-fitness-gesundheit-po

Training des Po

Wie wird trainiert?

Bei der Anwendung der Faszienrolle bewegst du dich mit deinem Körpergewicht über die Rolle und der entsprechenden Körperpartie. Dabei werden die Faszien gelockert, gelöst und sind wieder flexibel. Das führt zu einer besseren Beweglichkeit, ohne das Einschränkungen auftauchen.

Dadurch, dass auch andere Partien, wie z. B. Die Muskeln beansprucht bzw gelockert werden, eignet sich die Faszienrolle ebenso als Massagerolle. Dies führt, im Falle der Muskulatur, zu einer besseren Durchblutung und zu einer Lockerung der Muskelstruktur. Wie du trainierst, hängt von deinen persönlichen Vorlieben ab. Gerade bei einer bekannten Video-Plattform gibt es unzählige Trainingsvideos, auf die du dich beziehen kannst.

enjoytheworld-faszienrolle-lifestyle-blackroll-gym-fitness-oberarm

Oberarm – Training mit der Blackroll

enjoytheworld-faszienrolle-lifestyle-blackroll-gym-physiotherapie-fitness-körperseite

Seitliches Oberkörper – Training

Ich habe es mir angewöhnt mit der klassischen Variante, zwei Schritten vor und einen Schritt zurück, zu rollen. Dabei rolle ich, beispielsweise beim Rückentraining, etwa zehn Zentimeter nach unten und anschließend fünf Zentimeter nach oben. So taste ich mich langsam und vor allem bewusst bis zu den Lendenwirbeln bzw bis zu den Schultern vor. Im Grunde gilt: Es sollte regelmäßig angewendet werden.

Statt ein Mal die Woche für eine Stunde, nutze ich meine Blackroll nahezu jeden Tag für 5-10 Minuten. Wer etwas erfahrener im Umgang mit der Rolle ist, kann mit der Blackroll bzw. Der Faszienrolle sogar Blockaden, beispielsweise in der Wirbelsäule, lösen.

enjoytheworld-faszienrolle-lifestyle-blackroll-gym-physiotherapie-fitness-oberschenkel

Seitlicher Oberschenkel

enjoytheworld-faszienrolle-lifestyle-blackroll-gym-physiotherapie-fitness-unterarm

Unterarm – Training mit der Faszienrolle

enjoytheworld-faszienrolle-lifestyle-blackroll-gym-fitness-unterarm

Was für Rollen nutze ich?

Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Varianten und Ausführungen. Von der klassischen Faszienrolle, beispielsweise von Blackroll, gibt es verschiedene Härtegrade. Sogar Rollen mit Noppen, gibt es im Internet zu erwerben.

Neben der klassischen Blackroll, besitze ich außerdem noch den Duoball von Blackroll. Damit lassen sich die einzelnen Muskelstränge bzw. Faszien noch gezielter ansteuern.

 

Hier verlinke ich euch mal meine Rollen, die ich euch wärmstens empfehlen kann (Amazon-Links)

 

     Blackroll Standard:   Blackroll STANDARD Faszienrolle – das Original*

 

     DUOBALL Blackroll:   Blackroll DUOBALL Faszienball – das Original*

 


* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Solltet ihr etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.

Menü